Willkommen

MOoRBAUER

am Kummerower See

Aktuelles

Wir haben im Sommer von
Donnerstag - Sonntag
von 12 - 20 Uhr geöffnet.

Liegestühle

Lassen Sie sich vom natürlichen Charme dieses Ortes einnehmen. Hier brauchen Sie nichts weiter tun, als anzuhalten und den Augenblick, Augenblick sein zu lassen. Mit Blick auf die Moorlandschaft und auf‘s Wasser ein Gläschen trinken und -egal ob bei Sonne oder Regen- die Schönheit der Welt genießen.

Anreise

Zwischen Malchin und Neukalen, und hier zwischen Jettchenshof und Gorschendorf führt ein Landweg zum Parkplatz und Bootsanleger des Moorbauern.

Hier stehen die Tretbootschwäne für Sie bereit oder wir holen Sie mit dem Boot ab.




Wer die asphaltierten Wege verlässt und sich in die Niederung der Peene zwischen Malchiner und Kummerower See begibt, findet sich wieder mitten im Schilf, direkt am Wasser des Flusses.

Die Moorbauern

Philosophie

Restaurant innen

Der Mensch ist, was er isst, und wir wollen fair und respektvoll sein zu Mensch und Natur. Unsere Speisekarte orientiert sich am Angebot frischer Produkte aus der Region.

Moorbauer 1960er

Die Traditionsgaststätte mitten im Moor ist seit den 1960er Jahren eine beliebte Ausflugsstätte.

Anleger Moorbauer

Betritt man den Ort bei Tagesanbruch oder in der Abenddämmerung erfährt man schnell, dass ein Moor keine öde Landschaft ist. Ein Konzert von Vogelstimmen, womöglich gepaart mit Froschgesang erfüllt die Luft und lässt keinen Zweifel daran, wer hier draußen den Ton angibt.